Wir freuen uns, daß sich Cornelius van Alsum als Herausgeber einer Literaturzeitschrift für unsere Arbeit in der Welt der Alten Musik interessiert hat und uns um ein Interview zum Thema "Historische Aufführungspraxis - eine Utopie?" für die siebte Ausgabe seiner Zeitschrift "kalmenzone" gebeten hat, die dem Thema "Utopien und Dystopien" gewidmet ist.
 
Auf der folgenden Internetseite kann man Heft Nr. 7 als PDF herunterladen (kostenlos), darin ist das besagte Interview zu finden auf den Seiten 57-63: